Home / Rezepte / Zuckerfreie Desserts sollten Sie probieren

Zuckerfreie Desserts sollten Sie probieren

Diese zuckerfreien Desserts eignen sich hervorragend für Diabetiker und alle, die mehr essen möchten. Lesen Sie weiter und probieren Sie es aus!

Es gibt viele zuckerfreie Desserts, die einen Versuch wert sind. Dann lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren. Das Befolgen einer Diät bedeutet nicht, dass Sie diese leckeren, nützlichen und nahrhaften Desserts nicht genießen können.

Denken Sie daran, dass zuckerfreie Desserts genauso gut sein können wie andere Optionen. Tatsächlich bemerken Sie den Unterschied bei einigen von ihnen nicht. Oft zögern Sie möglicherweise, etwas “zuckerfrei” zu versuchen, weil Sie denken, dass es schlecht schmeckt, aber das ist nicht immer der Fall.

Desserts sind lecker und der beste Weg, um eine gute Mahlzeit zu beenden, aber viele entscheiden sich dafür, sie zu überspringen, da sie mit Kalorien gefüllt sind. Es gibt jedoch viele Desserts ohne Zuckerzusatz (wie solche mit natürlichem Fruchtzucker) . Es gibt leckere Gerichte nach oder zwischen den Mahlzeiten.

Zu unseren Favoriten zählen zuckerfreie Desserts

Haferflocken und russische Kuchen

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 3 dl Haferflocken
  • 2 Esslöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 dl Russin

Anleitung

  • Ofen auf 180 ° C vorheizen
  • Mischen Sie Haferflocken, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel.
  • Bring eine andere Schüssel und zerdrücke beide Bananen.
  • Mit den trockenen Zutaten mischen.
  • Das Russin hinzufügen und umrühren, um es gleichmäßig in der Mischung zu verteilen.
  • Bilden Sie die Kuchen in Ihren Händen.
  • Legen Sie sie auf einen Teller und backen Sie bei 180 ° C 25 Minuten.

Gebackene zuckerfreie Krapfen

Zuckerfreie Desserts sollten Sie probieren

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2 dl Mehl
  • Zitronenschale
  • Süßstoffe
  • 80 g fettarme Butter
  • 1 dl fettfreie Milch
  • Eine Prise Zimt und eine Prise Salz
  • 1 Esslöffel frische Hefe

Anleitung

  • Erhitzen Sie die Milch auf Medium und schmelzen Sie die Butter.
  • Fügen Sie Zimt, Salz, Süßstoff und Zitronenschale hinzu.
  • Lassen Sie es für 15 bis 25 Minuten schmelzen, damit die Milch den Geschmack aufnimmt.
  • Entfernen Sie die Zitronenschale.
  • Das gesiebte Mehl dazugeben und umrühren.
  • Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Eier einzeln hinzu, wobei Sie vorsichtig umrühren.
  • Lassen Sie keine Klumpen entstehen.
  • Die frische Hefe in einem Esslöffel Wasser auflösen und zu der Mischung geben.
  • Legen Sie Ihre Krapfen in die Ofenform, um sie zu füllen.
  • Bei 170 ° C 20 Minuten backen. Dann mit einem Löffel wenden und weitere 15 Minuten backen.

Zuckerfreie Avocado-Brownies

Zuckerfreie Desserts sollten Sie probieren

Zutaten

  • 3 Eier
  • 1 dl Mehl
  • 1/2 dl gehackte Walnüsse
  • 7 dl dunkle Schokoladenstücke
  • 1 dl Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 1/2 dl Süßstoff
  • 2 reife Avocado-Bissen

Anleitung

  • Ofen auf 200 ° C vorheizen
  • Schokolade mit Kokosnussöl im Wasserbad schmelzen. Rühren, bis es gut vermischt ist, aus dem Wasserbad nehmen und abkühlen lassen.
  • Mosaik Avocado in einer Küchenmaschine zu einem weichen Püree.
  • Mischen Sie die geschmolzene Schokolade mit Püree Avocado , Süßstoff, Vanille und Ei in einer Schüssel.
  • Mehl, Kakao und Nüsse nach und nach hinzufügen.
  • Umrühren, damit sich alle Zutaten gut vermischen.
  • Geben Sie die Mischung in ein vorheriges Fett und eine bemehlte Pfanne.
  • 15 Minuten backen.
  • Lassen Sie bei Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie in kleine Stücke schneiden.

Erdbeergefüllte Schokoladenpralinen

Zutaten

  • 1 große Erdbeere
  • 1 dl Schlagsahne
  • 2 dl dunkle zuckerfreie schokolade
  • Zuckerfreier Erdbeersaft (nach Geschmack)

Anleitung

  • Schokolade mit Sahne in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Rühren Sie ständig, damit es nicht brennt. Wenn Sie eine homogene Mischung erhalten, schalten Sie die Hitze aus.
  • Gießen Sie die Hälfte der Mischung in zuvor ausgewählte Formen.
  • Vorsichtig etwas Marmelade dazugeben und sehr kleine Erdbeer-Stücke auf die Mischung geben.
  • Gießen Sie den Rest der Schokoladenmischung auf die Erdbeeren und füllen Sie die Formen vollständig aus. Die Oberfläche sollte eben sein, also sollten Sie es mit einem Löffel ausplanen.
  • Legen Sie sie für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  • Wenn die Zeit vorüber ist, drehe sie sanft und diene.

Nützliches Eis mit Obst

Zutaten

  • ½ Kiwi
  • 1 Melonenscheibe
  • 2 dl Erdbeeren
  • 1 dl Himbeere
  • Natürlicher Ananassaft
  • 1 frische Ananasscheibe

Anleitung

  • Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke.
  • Fügen Sie Ananassaft hinzu, bis Sie alle Früchte bedeckt haben.
  • Legen Sie einen Stab in die Mitte von jedem Glas und Gefrierschrank für eine Stunde.
  • Nehmen Sie sie heraus und dienen Sie sofort.

Genießen Sie Ihre zuckerfreien Desserts wann immer Sie möchten! Sie können sie zusammen mit Tee essen. Probieren Sie weißen Tee und seine verschiedenen Sorten, einschließlich Chaite.

Zuckerfreie Desserts sollten Sie probieren


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.