Home / Rezepte / Selbst gemachter Naturjoghurt – einfach selbst zu tun!

Selbst gemachter Naturjoghurt – einfach selbst zu tun!

Wenn es eine Sache gibt, die Ihre Darmflora liebt, dann ist es Joghurt. Die glatte, frische Textur, die so gut schmeckt, gibt Ihrem Körper auch viele Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe. Seien Sie jedoch nicht bereit, einkaufen zu gehen, wenn Sie selbst gemachten Naturjoghurt herstellen können!

Normalerweise sagen Sie, wenn Sie etwas erledigen wollen, müssen Sie es selbst tun, zumindest wenn es gut wird. Möchten Sie versuchen, billigen und einfachen hausgemachten Naturjoghurt herzustellen?

Joghurt ist nichts anderes als Hefemilch. Mit anderen Worten, es besteht aus Millionen von Bakterien, die sich in Milchsäure verwandeln.

Wenn Sie es zu Hause schaffen, können Sie überprüfen, was Sie verwenden, insbesondere in Bezug auf Zucker und Zusatzstoffe. Die Idee ist, dass es gut für dich ist.

Kommerzielle Optionen sind mit künstlichen Farben und Aromen gefüllt , um die Verbraucher anzuziehen, aber wie sind sie “echt”? Es gibt nichts Schöneres, als die Sahne mit der richtigen Frucht zu mischen und zu sehen, wie die Farben gemischt werden.

Aber mach dir keine Sorgen! Wenn Sie kein Koch sind, ist das kein Problem! Wir haben ein super einfaches Rezept für Sie.

Zutaten

Selbst gemachter Naturjoghurt - einfach selbst zu tun!
  • 2 Liter Vollmilch
  • 120 ml zuckerfreier Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel natürlicher Zucker

Vorbereitung

  • Gießen Sie die Milch in einen Topf und erhitzen Sie sie. Lassen Sie es nicht kochen, da dies den Geschmack des Joghurts verändern wird. Halten Sie es zehn Minuten lang bei 90 Grad, um es einzufügen.
  • Kurz bevor es zu kochen beginnt, nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es abkühlen. Verwenden Sie ein Thermometer, um zu sehen, dass es um 45 Grad liegt. Wenn Sie kein Thermometer haben, können Sie Ihren kleinen Finger in die Milch legen. Wenn Sie ohne Verbrennen bis 20 zählen können, sind Sie in Ordnung!
  • Zucker hinzufügen und umrühren.
  • Dann den Joghurt dazugeben und verrühren, bis alles vollständig vermischt ist.
  • In eine Form gießen und mit Alufolie abdecken, dann in ein Küchentuch wickeln.
  • Lassen Sie die Form vier Stunden lang bedeckt , damit sie gären kann.
  • Die Flüssigkeit abnehmen und abtropfen lassen, dann die Mischung mit einem Löffel verrühren.
  • Dann die Mischung in einen Behälter mit Deckel füllen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
  • Wenn Sie aufwachen, ist Ihr Joghurt fertig!

Möchten Sie mehr wissen? Lesen Sie: Die Vorteile von Quinomilch und wie es geht

Denken Sie daran:

  • Der Joghurt und die Milch sollten frisch sein.
  • Beim Hinzufügen des Joghurts sollte die Milch nicht kalt sein, da die Bakterien Wärme benötigen. Es sollte jedoch nicht zu heiß sein, weil es sie töten wird.
  • Stören Sie den Prozess nicht aus irgendeinem Grund, wenn er abgedeckt ist.

Die Vorteile von hausgemachtem Naturjoghurt

Selbst gemachter Naturjoghurt - einfach selbst zu tun!
  • Selbst gemachter natürlicher Joghurt enthält Nährstoffe wie Kalium, Vitamin A, Phosphor und Kalzium.
  • Es bietet viel Protein und Probiotika.
  • Darüber hinaus enthält es keine Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder künstlichen Aromen.
  • Da es eine Hauptquelle für Kalzium ist , wird Osteoporose vorgebeugt.
  • Es verbessert die Verdauung und beschleunigt den Stoffwechsel.
  • Naturjoghurt stärkt Ihr Immunsystem .
  • Es reinigt Ihre Darmflora und lässt Nährstoffe besser aufnehmen.
  • Es verhindert auch Anämie.
  • Es senkt den Cholesterinspiegel im Blut, wodurch das Risiko von Herz-Kreislauf-Problemen verringert wird.
  • Da es sich um einen Fermentationsprozess handelt, wird die Milch auch fermentiert, was für laktoseintolerante Personen gut ist.
  • Es hilft bei Gastritis und Verstopfung.
  • Es beugt Durchfall, Gase und Magenkrämpfe vor.
  • Natürlicher hausgemachter Joghurt ist gut für die Haut, beseitigt Giftstoffe und wirkt sogar als Gesichtsmaske: Er pflegt, repariert und desinfiziert die Haut.

Wir empfehlen zu lesen: Die erstaunlichen Vorteile einer Joghurt- und Zitronenmaske

Es gibt noch mehr!

  • Probiotika gleichen Ihre Lymphozyten aus und halten Ihren Darm im Gleichgewicht. Dies reguliert zusätzlich die Produktion von Zytokinen, die für die Steuerung der Zellfunktionen verantwortlich sind. Es hilft bei Allergien, besonders im Sommer.
  • Es hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren.
  • Vaginale Infektionen? Dank Lactobacillus, der während der Fermentation produziert wird , können Sie bei einer Pilzinfektion die Vermehrung von Bakterien verhindern .
  • Joghurt ist perfekt nach dem Training, da die großen Mengen an Eiweiß und Kohlenhydraten die Muskeln reparieren helfen .
  • Die Milchsäure hält das Zahnfleisch gesund. Da es sich um Naturjoghurt handelt, müssen Sie sich keine Sorgen um Löcher in den Zähnen machen.

Benötigen Sie mehr Gründe, um selbstgemachten Naturjoghurt herzustellen? Versuchen Sie es noch heute!

Selbst gemachter Naturjoghurt - einfach selbst zu tun!


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.