Home / Rezepte / Schwedischer Apfelkuchen
Schwedischer Apfelkuchen

Schwedischer Apfelkuchen

Schwedischer Apfelkuchen

Streuen Sie über 4 oder 5 Äpfel, die Sie geschält und entkernt und in Scheiben geschnitten haben

r 3/4 C Margarine (ich verwende Butter), zerhackt oder kann den Butt r schmelzen

Richtungen :

1 Mehl, Zucker, Margarine oder Butter (entweder geschmolzen oder geschnitten), Ei und Prise Salz mischen. Legen Sie die 4 oder 5 Äpfel in eine 9 “Glaspfanne, streuen Sie Zimt und Zucker darüber, gießen Sie dann den Teig über die Äpfel und backen Sie: 350 Grad für 45 Minuten.

2 Wurde gefragt, ob ich die Butter schmelzen soll oder nicht, ich habe es in diesem Rezept nicht getan, ich habe es auf den Teig geschöpft, einige haben es und es ist trotzdem gut gelaufen, also schätze ich, dass Sie es auf beide Arten tun können!

Schwedischer Apfelkuchen

überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.