Home / Rezepte / Pecannuss Muffins

Pecannuss Muffins

Pecannuss Muffins

1 Tasse abgepackter hellbrauner Zucker
½ Tasse Allzweckmehl
2 Tassen gehackte Pekannüsse
⅔ Tasse Butter, weich gemacht
2 Eier, geschlagen

Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Schmieren Sie kleine oder normale Muffinbecher großzügig. Fetten Sie sie gut ein oder sie haften. Rühren Sie in mittlerer Schüssel braunen Zucker, Mehl und Pekannüsse zusammen. In einer separaten Schüssel Butter und Eier zusammen schlagen. Trockene Zutaten einrühren, bis sie miteinander vermischt sind.
Löffel Teig in Muffinschalen etwa ⅔ voll. Backen Sie 12-13 Minuten für Mini-Muffins oder 15-17 Minuten für normale Muffins. Führen Sie ein Messer um die Kante jedes Muffins und ziehen Sie es heraus.

Pecannuss Muffins


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.