Home / Rezepte / Never Dry, Never Soggy – So machen Sie jedes Mal den perfekten French Toast
Never Dry, Never Soggy - So machen Sie jedes Mal den perfekten French Toast

Never Dry, Never Soggy – So machen Sie jedes Mal den perfekten French Toast

Never Dry, Never Soggy - So machen Sie jedes Mal den perfekten French Toast

French Toast Rezept

30 Minuten vorbereiten; dient 4

ZUTATEN

8 dicke Scheiben Brot (ein herzhaftes Weißbrot sollte funktionieren, etwa 1/2 “Scheiben)
1 1/2 Tassen Vollmilch, erwärmt
4 Eier
3 Esslöffel hellbrauner Zucker
1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen plus extra für Pfanne
1/4 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Vanilleextrakt

VORBEREITUNG

Legen Sie das Brot auf einen Rost oder ein Backblech. Brot ca. 8 Minuten backen. Flip und backen Sie weitere 8 Minuten. Aus dem Rack nehmen und 5 Minuten kochen lassen.
Milch, Eier, Zucker, Zimt, Butter und Vanille in einer großen Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist.
Übertragen Sie die Mischung in eine große Backform.
Das Brot in der Mischung etwa 20 Sekunden pro Seite einweichen, dann auf ein separates Backblech geben.
Senken Sie die Ofentemperatur auf 200 ° C, um den heißen Toast warm zu halten.
Butter in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze garen. Brotscheiben in die Pfanne geben und ca. 3 bis 4 Minuten goldbraun braten, dann umdrehen und weitere 3 bis 4 Minuten kochen.
Den Toast auf ein Backblech geben und in den Ofen stellen.
Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Toast fertig ist. Warm servieren mit Butter, Puderzucker und / oder Ahornsirup.
Genießen!

Von: 12 Tomaten

Never Dry, Never Soggy - So machen Sie jedes Mal den perfekten French Toast

überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.