Home / Rezepte / Leckerer Apfelkuchen-Kuchen

Leckerer Apfelkuchen-Kuchen

Leckerer Apfelkuchen-Kuchen

1 Schachtel gekühlte Pastetenkrusten, erweicht wie auf der Schachtel angegeben
1 Tasse Kristallzucker
3 Esslöffel Allzweckmehl
1 Teelöffel gemahlener Zimt
1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
1/4 Teelöffel Salz 1 1/2 Esslöffel Zitronensaft
9 Tassen dünn geschnittene, geschälte Äpfel (9 mittel)
1 Tasse Puderzucker
2 Esslöffel Milch

Ofen auf 450 ° F erhitzen. Entfernen Sie die Teekrusten aus den Beuteln. Rollen und stapeln Sie Krusten auf leicht bemehlter Oberfläche übereinander. Rollen Sie auf ein 17 × 12-Zoll-Rechteck. Legen Sie die Kruste in die 15x10x1-Zoll-Pfanne und drücken Sie sie in die Ecken. Extra Teigkruste unterlegen, auch mit Pfannenrändern. Crimpkanten.

Kristallzucker, Mehl, Zimt, Muskatnuss, Salz und Zitronensaft mischen. Zum Umrühren Äpfel einrühren. Löffeln Sie die Apfelmischung in die Pfanne mit der Kruste.

33 bis 38 Minuten backen oder bis die Kruste goldbraun ist und die Füllung sprudelt. Kühlen Sie sich im Rack 45 Minuten ab.

Leckerer Apfelkuchen-Kuchen


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.