Home / Rezepte / Kannst du Tiramisu machen? Wir geben Ihnen ein einfaches Rezept!
Kannst du Tiramisu machen? Wir geben Ihnen ein einfaches Rezept!

Kannst du Tiramisu machen? Wir geben Ihnen ein einfaches Rezept!

Tiramisu ist ein modernes italienisches Dessert , das seit der Erfindung in den 50er Jahren Liebhaber von Feinschmeckern auf der ganzen Welt anzieht. Wenn Sie die Zutaten sehen, ist es nicht schwer zu verstehen, warum! Was brauchst du, um Tiramisu zu machen? Nur Mascarpone, Kaffee und Kakaopulver.

Natürlich können Sie Tiramisu auch mit anderen Käsesorten herstellen (sofern es sich um Frischkäse mit cremiger Konsistenz handelt) und die Basis kann mit herzhaften Keksen oder anderen Keksen hergestellt werden. Das Wichtigste ist der schwarze Kaffee : Es muss ziemlich stark sein, damit der Nachtisch den richtigen Geschmack bekommt.

Nährwertangaben zu Tiramisu

Kannst du Tiramisu machen? Wir geben Ihnen ein einfaches Rezept!

Tiramisu enthält offensichtlich Zucker, daher ist es nicht gut, zu viel zu essen. Sie können den Zucker jedoch durch Stevia oder Honig ersetzen – es liegt an Ihnen. Wenn es um die Schokolade geht, sollte es immer dunkle Schokolade sein (vorzugsweise mit einem hohen Kakaoanteil, um mehr Nutzen zu haben).

Bevor Sie beginnen, möchten wir Ihnen einige Nährwerte über Tiramisu mitteilen, damit Sie wissen, wie viele Kalorien pro Portion enthalten sind. Wenn Sie eine Diät befolgen, halten Sie sich an diese Zahlen und essen Sie verantwortungsbewusst. Ein Stück Tiramisu (147 Gramm) enthält normalerweise:

  • 409 Kalorien (25% der empfohlenen Tagesdosis)
  • Eine beträchtliche Menge an Fett und Kohlenhydraten
    • 31,67 Gramm Fett
    • 42,47 g Kohlenhydrate
  • 8,3 g Protein

Zutaten

Das folgende Tiramisu gibt bis zu sechs Portionen. Wenn Sie mehr Gäste zu Abend essen, multiplizieren Sie einfach die Zutaten.

  • 4 Eier
  • 100 g zucker
  • 2 dl kaffee
  • Kuchenpulver nach Geschmack
  • 400 g Mascarpone
  • 200 g geriebene dunkle Schokolade
  • 1 große Packung Savoiardi-Kekse

Anweisungen zur Herstellung von Tiramisu

Kannst du Tiramisu machen? Wir geben Ihnen ein einfaches Rezept!

Wir haben vorher nicht gejagt: Es ist spielerisch einfach, Tiramisu zu machen. Sie benötigen jedoch etwas Geduld, da dies etwa eine Stunde dauert. Aber es macht Spaß, und wenn Sie es probieren, brauchen Sie sich keine Gedanken darüber zu machen, wie lange es gedauert hat.

  • Brot 2 dl starken Kaffee und abkühlen lassen.
  • Zwei Eiweiße schlagen, bis sie Spitzen bilden. Beiseite stellen
  • Wischen Sie in einer anderen großen Schüssel vier Eigelb mit dem Zucker ab, bis eine schaumige Textur entsteht.
  • Fügen Sie nach und nach die Kartoffelpüree hinzu und rühren Sie langsam, bis Sie eine glatte Mischung erhalten.
  • Fügen Sie das Eiweiß von vorher hinzu und falten Sie es mit einem Löffel.
  • Lege eine Schicht Bohnenkeks auf ein rechteckiges Fass und tauche sie in Kaffee ein.
  • Mit einer Schicht Mascarpon-Creme abdecken und die Hälfte der zerrissenen Schokolade darüber streuen.
  • Fügen Sie eine weitere Schicht pikante Kekse hinzu, tränken Sie sie mit Kaffee und fügen Sie eine weitere Schicht Kartoffelpüree und Schokolade hinzu.
  • Zum Schluss das Kakaopulver darüber streuen und drei Stunden im Kühlschrank kühlen. Über Nacht ist noch besser, so dass die Aromen gemischt werden können.

Tipp für ein leckeres Tiramisu

Sie sehen, wie einfach es ist, Tiramisu herzustellen, und das Schwierigste ist, darauf zu warten, dass es abkühlt. Wenn Sie es zum ersten Mal probieren, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es nicht das gleiche ist wie in der Patisserie. Dies, weil sie es normalerweise mit Sahne tun. Dieses Rezept ist nützlicher und schmeckt wahrscheinlich besser, weil es hausgemacht ist.

Eine köstliche Tasse Kaffee oder Tee passt perfekt zu Tiramisu (aber nicht zu schwarzem Kaffee). Die Kleinen können es mit Zitronensaft oder einfach mit Wasser genießen. Wenn Sie alt sind, können Sie das Dessert sogar mit einem Glas Rotwein begleiten , um die Aromen wirklich zu schmecken.

Kannst du Tiramisu machen? Wir geben Ihnen ein einfaches Rezept!

überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.