Home / Rezepte / Käsiger Hamburger Auflauf

Käsiger Hamburger Auflauf

Käsiger Hamburger Auflauf

Zutaten

1 1/2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
1 große Zwiebel, gewürfelt
1 Esslöffel Rapsöl
Salz, um zu schmecken
Pfeffer nach Geschmack
1/2 Teelöffel Oregano
2 gehackte Knoblauchzehen
1/2 Teelöffel Paprika
eine 28-Unzen-Dose pürierte Tomaten oder Ihre Lieblingssauce
16-Unzen-Box-Makkaroni-Nudeln
Jeweils 1/2 Tasse geriebener Cheddar- und Mozzarella-Käse

Anleitung

Zwiebeln im Öl mit einer drei-Finger-Prise Salz anschwitzen. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es, indem Sie es aufbrechen. Fügen Sie eine weitere drei-Finger-Prise Salz oder zwei hinzu, zusammen mit den trockenen Gewürzen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie eine Stunde kochen.
Kochen Sie die Makkaroni in kochendem Wasser, bis die Hälfte erreicht ist. Abgießen und zu den Tomaten geben. (Ich wollte, dass sich dies auf zwei Mahlzeiten erstreckt, also habe ich die ganze Schachtel verwendet, aber wenn Sie möchten, dass Ihr Gericht sehr tomatenartig und fleischig ist, möchten Sie vielleicht nur die Hälfte der Makkaroni hinzufügen. Rühren Sie es in die Sauce. Schmecken Sie es und fügen Sie Käse und Deckel hinzu oder füllen Sie es in eine große Auflaufform und bedecken Sie es mit Folie. Es kann bis zu zwei Tage gekühlt oder einige Wochen eingefroren werden.
Wenn es gekühlt ist, backen Sie es in einem 400-Grad-Ofen, bis es heiß ist (etwa 45 Minuten, wenn es auf Raumtemperatur kalt ist). Kurz bevor Sie zum Verzehr bereit sind, entfernen Sie die Folie, decken Sie die Makkaroni mit dem Käse ab und braten Sie, bis der Käse sprudelnd ist.

Ernährungsinformation

Kalorien pro Portion: 462
Fett pro Portion: 11 g
Gesättigtes Fett pro Portion: 4 g
Kohlenhydrate pro Portion: 52 g Protein pro Portion: 36 g
Faser pro Portion: 4 g
Zucker pro Portion: 8g
Natrium pro Portion: 145 mg
Cholesterin pro Portion: 83 mg

Käsiger Hamburger Auflauf


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.