Home / Rezepte / Erdnussbutter-Kekse von Reese

Erdnussbutter-Kekse von Reese

Erdnussbutter-Kekse von Reese

1 3/4 Tassen Allzweckmehl
1/2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Tasse Butter, weich gemacht
1/2 Tasse weißer Zucker
1/2 Tasse Erdnussbutter
1/2 Tasse brauner Zucker verpackt
1 Ei, geschlagen
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2 Esslöffel Milch
40 Miniatur-Erdnussbutterbecher mit Schokoladenüberzug, ausgepackt

Ofen auf 375 Grad Fahrenheit (190 Grad Celsius) vorheizen. Sieben Mehl, Salz und Backpulver zusammen; beiseite legen.
Butter, Zucker, Erdnussbutter und braunen Zucker schaumig rühren. Ei, Vanille und Milch einschlagen. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu; gut mischen. Aus 40 Kugeln formen und in eine ungefettete Mini-Muffinform geben.
Bei 375 Grad etwa 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort einen Mini-Erdnussbutterbecher in jede Kugel drücken. Abkühlen und vorsichtig aus der Pfanne nehmen.
freshdreamer.com

Erdnussbutter-Kekse von Reese


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.