Home / Rezepte / Erdnussbutter-Fudge-Kuchen

Erdnussbutter-Fudge-Kuchen

Erdnussbutter-Fudge-Kuchen

Für den Kuchen:
2 Tassen Allzweckmehl
2 Tassen Kristallzucker
1 Teelöffel Backpulver
1 Tasse ungesalzene Butter
1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 Tasse Wasser
1/2 Tasse Buttermilch
2 große Eier, leicht geschlagen
1 Teelöffel Vanilleextrakt

16 Unzen cremige Erdnussbutter
Für die Glasur:
1/2 Tasse ungesalzene Butter
1/3 Tasse Buttermilch
1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
16 Unzen Konditorzucker, gesiebt
1 Teelöffel Vanilleextrakt

Den Ofen auf 350 vorheizen. Fetten und Mehl eine 9 “x 13” Backform ein.
Mehl, Zucker und Backpulver in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
Butter in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze schmelzen.
Kakaopulver einrühren. Dann Wasser, Buttermilch und Eier einrühren. Kochen Sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren, bis die Mischung siedet.
Die Mischung vom Herd nehmen und zur Mehlmischung hinzufügen. Rühren bis glatt. Vanille einrühren.
Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben und gleichmäßig verteilen.
Backen Sie 20 bis 25 Minuten lang, oder bis ein in die Mitte des Kuchens eingeführter Schuss sauber herauskommt.
In der Pfanne 10 Minuten auf dem Rost lassen. Dann verteilen Sie die Erdnussbutter über den Kuchen. Vollständig abkühlen lassen
Für die Glasur den gesiebten Puderzucker in eine große Schüssel geben. Beiseite legen.
Mischen Sie Butter, Buttermilch und Kakao in einem kleinen Topf. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung zu kochen beginnt.
Vom Herd nehmen und über den Puderzucker gießen. Rühren bis glatt. Vanille einrühren.
Die Erdnussbutter mit Zuckerglasur bestreichen. Der Kuchen kann sofort serviert werden oder kann bei Raumtemperatur sitzen, damit sich die Glasur festsetzt.

Erdnussbutter-Fudge-Kuchen


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.