Home / Rezepte / Eine Schüssel Apfelkuchen
Eine Schüssel Apfelkuchen

Eine Schüssel Apfelkuchen

Eine Schüssel Apfelkuchen

Zutaten:


2 Eier
1 3/4 Tassen Zucker
2 gehäufte Teelöffel Zimt
1/2 Tasse Öl
6 mittelgroße Gala- oder Fuji-Äpfel
2 Tassen Mehl
2 Teelöffel Backpulver

Richtungen

Den Ofen auf 350 vorheizen. Mischen Sie in einer großen Schüssel die Eier, Zucker, Zimt und Öl. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden und in die Schüssel geben (Überziehen, damit die Äpfel nicht braun werden.) Mischen Sie Backpulver und Mehl und geben Sie die Zutaten in die Schüssel. Gut mischen (am besten mit einer Gabel), bis das gesamte Mehl von den nassen Zutaten aufgenommen wird. Gießen Sie die Mischung in eine gefettete 9 × 13 oder zwei 9 ″ -Rundpfannen. Backen Sie ungefähr 55 Minuten.

Eine Schüssel Apfelkuchen

überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.