Home / Rezepte / Bon Bon Weihnachtsplätzchen

Bon Bon Weihnachtsplätzchen


Zutaten

1/2 Packung (8 Unzen) Frischkäse

Backfett mit 1/2 Tasse Buttergeschmack

2 Tassen Allzweckmehl gesiebt

1 1/2 Tassen Konditorzucker gesiebt

2 Gläser Maraschino-Kirschen abgelassen

Richtungen

Backfett und Frischkäse in einer mittelgroßen Schüssel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Umrühren Sie das Mehl. Möglicherweise müssen Sie Ihre Hände verwenden, um einen Teig zu bilden. Wenn die Mischung zu trocken erscheint, fügen Sie ein paar Teelöffel Wasser hinzu. Bedecken Sie und kühlen Sie mehrere Stunden oder über Nacht.

Wärmen Sie den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit (190 Grad Celsius) vor. Backbleche leicht einfetten.

Bevor Sie den Teig ausrollen, bestäuben Sie die rollende Oberfläche mit Puderzucker. Den Teig auf 1/8 Zoll Dicke ausrollen. Schneiden Sie in 1 × 4-Zoll-Streifen. Platzieren Sie eine Kirsche am Ende jedes Streifens. Rollen Sie jeden Streifen auf, beginnend mit der Kirsche. Auf vorbereitete Backbleche legen und mit etwas Zucker der Konditoren bestäuben.

Im vorgeheizten Ofen 7 bis 10 Minuten backen. Cookies sollten leicht bräunen. Nochmals mit dem Zucker der Konditoren abstauben. Lassen Sie die Kekse vor dem Servieren abkühlen, die Kirschen sind sehr heiß!

Bon Bon Weihnachtsplätzchen


überprüfen Sie bitte

Erdnussbutter-Schildkröte-Fingerabdruck-Plätzchen

Erdnussbutter-Schildkröte-Fingerabdruck-Plätzchen

Diese Peanut Butter Turtle Thumbprint Cookies sind eine neue Variante eines klassischen Weihnachtskekses – mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.