Home / Rezepte / Bananen-Drop-Cookies

Bananen-Drop-Cookies

Bananen-Drop-Cookies

Kochzeit: 8 Minuten

Macht: ca. 50

Zutaten:

1¼ Tassen Zucker
2/3 Tasse Butter
1 Teelöffel Vanille
1 Tasse Banane; gut püriert
2 Eier, geschlagen
2¼ Tasse Mehl
2 Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Backpulver
½ Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Zimt

Zum Belegen (optional)

1/4 Tasse Zucker und 1 Teelöffel Zimt kombiniert.

Anleitung:

1) Mehl, Backpulver, Natron, Salz und 1/2 Teelöffel Zimt in einer Schüssel mischen.

2) Sahne, Butter und Vanille, bis sie leicht und flaumig ist.

3) Eier hinzufügen und gut schlagen. Banane einrühren.

4) Mischen Sie trockene Zutaten langsam in nass. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

5) Ofen auf 400 F vorheizen.

6) Lassen Sie teelöffelgroße Teigkugeln im Abstand von zwei Zoll auf gefettete Keksbleche fallen. Mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen; wenn gewünscht.

7) 8-10 Minuten backen oder bräunen. 2 Minuten abkühlen lassen, dann in Racks übertragen.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und was Sie von unserem Beitrag halten. Haben Sie Änderungen vorgenommen oder andere Goodies hinzugefügt? Lass es uns in den Kommentaren wissen. Danke fürs Lesen und gutes Kochen!

Rezept von C & H und Fotos von Lovefoodies

Bananen-Drop-Cookies


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.