Home / Rezepte / 3 Möglichkeiten, Reis zu kochen, den Sie lieben werden

3 Möglichkeiten, Reis zu kochen, den Sie lieben werden

Reis ist eine preiswerte und nützliche Zutat, die gut zu Fleisch, Fisch passt, oder Sie können einfach ein Gericht zubereiten, bei dem der Reis der Hauptgang ist. In diesem Artikel geben wir Ihnen drei Möglichkeiten, Reis zu kochen.

Wie man Reis am besten kocht

Es ist nicht immer so einfach, wie Sie sich Reis vorstellen können. Guter Reis muss eine gute Konsistenz haben und darf nicht erwischt werden. Die verwendete Reisart bestimmt sowohl das Ergebnis als auch die Zubereitungsmethode.

Zutaten

3 Möglichkeiten, Reis zu kochen, den Sie lieben werden
  • Das Öl in einem Topf erhitzen und in den Reis gießen.
  • Rühren Sie den Reis, bis er transparent wird.
  • Kochendes Wasser und Salz einfüllen und umrühren.
  • Abdecken und 17-20 Minuten kochen.
  • Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.

Weißer Reis ist gut für Fleisch, Fisch, Gemüse und eignet sich auch gut für Salate. Sie können gehackten Knoblauch oder Zwiebeln für mehr Geschmack hinzufügen oder das Wasser durch Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe ersetzen.

Zitronen-Reis

Dies ist eine etwas andere Art, Reis zu kochen.

Zutaten

  • Salz für den Geschmack
  • Saft aus zwei Zitronen
  • 50 g gehacktes Basilikum
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel geriebener Ingwer
  • 5 dl gekochter weißer Reis
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 dl Nüsse (Walnüsse, Mandeln usw.)

Vorbereitung

  • Gießen Sie das Öl in eine Pfanne. Nach dem Erhitzen Senfsamen, Nüsse, Ingwer und Curry hinzufügen. Ständiges Rühren für zwei Minuten.
  • Gekochten Reis und Zitronensaft hinzufügen und gut umrühren. Bereiten Sie sich für 3-4 Minuten vor oder bis sich der Reis erwärmt hat.
  • Gehackten Basilikum dazugeben und servieren.

Pilz-Risotto

3 Möglichkeiten, Reis zu kochen, den Sie lieben werden

Risotto ist ein italienisches Gericht, das auf der ganzen Welt beliebt ist. Es enthält viel Stärke und kann mit vielen verschiedenen Zutaten kombiniert werden. Testen Sie die folgenden Rezepte!

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 5 dl Reis
  • Olivenöl zum Würzen
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 50 g Butter
  • 1/2 dl Weißwein
  • Geriebener Parmesankäse zum Würzen
  • 1 1/2 Liter Gemüsebrühe (Sellerie, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch)
  • 5 dl schwamm. Sie können den Pilz verwenden, den Sie möchten.

Vorbereitung

  • Bereiten Sie die Gemüsebrühe vor. Gießen Sie 2 Liter Wasser in einen Topf. Sellerie, Zwiebeln, Karotten und Knoblauch in große Stücke schneiden und in den Topf geben. Gießen Sie etwas Salz zu und kochen Sie bei schwacher Hitze 35 bis 40 Minuten. Dann legen Sie dies beiseite.
  • Spülen Sie die Schwämme ab und schneiden Sie sie in Scheiben. Fügen Sie sie in eine Pfanne mit Olivenöl und etwas Knoblauch, bis sie goldbraun sind. Beiseite stellen
  • Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • Bringen Sie eine große Pfanne, gießen Sie etwas Olivenöl ein und fügen Sie die Zwiebel hinzu. Wenn die Zwiebel transparent wird, Butter einlegen und gut umrühren.
  • Fügen Sie den Reis hinzu und kochen Sie 2-3 Minuten lang, bis er braun ist.
  • Gießen Sie etwas Weißwein und lassen Sie ihn verdunsten. Die ganze Zeit umrühren.
  • Fügen Sie die Champignons und eine Löffelsuppe hinzu. Die ganze Zeit umrühren.
  • Wenn die Brühe aufgenommen wurde, gießen Sie eine Aufschlämmung auf und bewegen Sie sich weiter. Wiederholen Sie diesen Vorgang einige Male.
  • Wenn der Reis fertig ist (17 Minuten kochen lassen), nehmen Sie ihn vom Herd und tragen Sie ihn gut mit Butter und Parmesankäse auf.
  • Gut umrühren und servieren.

3 Möglichkeiten, Reis zu kochen, den Sie lieben werden


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.