Home / Rezepte / 3 gute Desserts, die kein Fett machen

3 gute Desserts, die kein Fett machen

Eine der Herausforderungen für diejenigen, die süße Geschmäcker und Mischungen lieben, ist das Auffinden von Desserts, die kein Fett erzeugen.

Gibt es Desserts, die kein Fett machen?

Desserts eignen sich gut für Geburtstage, Versammlungen und variieren jeden Tag, besonders aber an Feiertagen wie Weihnachten . Das bedeutet aber natürlich, dass Sie auch Extrakilon tragen.

Es gibt jedoch Desserts, die Sie später ohne Reue essen können.

Machen Sie hausgemachte Desserts

3 gute Desserts, die kein Fett machen

Um sicher zu gehen, dass das Dessert nicht zu viele Kalorien enthält , sollten Sie es zu Hause machen. Sie können sicherstellen, dass kein künstlicher Zusatz hinzugefügt wird, um den Geschmack oder die Farbe zu verbessern. Wenn Sie den Nachtisch zu Hause zubereiten, können Sie auch frische Zutaten wie Obst verwenden.

Zutaten ersetzen

Es ist eines der Geheimnisse, gute Nachspeisen zuzubereiten, die kein Fett machen! Es wird immer empfohlen, die unrentablen Zutaten durch mehr gesunde Optionen zu ersetzen. Beispielsweise können Sie natürliche Süßungsmittel anstelle von Zucker verwenden, da Zucker zu viele leere Kalorien enthält.

Wir empfehlen auch, die normale Milch durch Magermilch zu ersetzen. Dasselbe gilt für Milchschokolade. Denken Sie daran, dass dunkle Schokolade antioxidative Eigenschaften und weniger Kalorien hat. Früchte enthalten keine Zusatzstoffe. Einige enthalten auch Pektin, wodurch der Teig dicker wird. Iss sie so wie sie sind oder in verschiedenen Rezepten.

Zuckerfreier Joghurt ist eine weitere Option für die Zubereitung guter Desserts. Es hat wenige Kalorien, enthält Kalzium und hilft dem Verdauungssystem.

Dunkler Käsekuchen

3 gute Desserts, die kein Fett machen

Dies ist eines der besten Desserts, die kein Fett ergeben: einen Käsekuchen mit dunkler Schokolade!

Zutaten

  • 1 dunkler Schokoladenkuchen, 70% Kakao (100 Gramm)
  • 200 g Frischkäse (leicht)
  • 150 Gramm griechischer Joghurt (Magermilch)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Packung geschmacklose Gelatine
  • Kleine formen

Anleitung

  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Bedecken Sie den Boden jeder Form mit einer Schicht geschmolzener Schokolade.
  • Für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Frischkäse, griechischen Joghurt, Zucker und Vanille in eine Schüssel geben.
  • Mischen Sie mit einem Mixer, bis Sie eine einheitliche Mischung haben.
  • Die Gelatine in Wasser auflösen. Folgen Sie den Paketanweisungen. Fügen Sie die zweite Mischung hinzu.
  • Gießen Sie die Mischung in die Formen.
  • 6 Stunden kühlen.
  • Sie können mit Erdbeeren, Bananen oder geschmolzener Schokolade dekorieren.

AnanasSorbet

Zutaten

  • Ananas (je nach Größe halb oder voll)
  • Fettarmer Keso (200 g)
  • 1 fettfreier, zuckerfreier Ananasyasjoghurt
  • Süßungsmittel, vorzugsweise flüssig

Anleitung

  • Gießen Sie Keson in einen Topf.
  • Mischen Sie den Keson mit der gehackten Ananas , Joghurt und Süßstoff.
  • Gießen Sie die Mischung in Glasformen.
  • Abkühlen, bis sie sich verfestigt haben.

Leichter Apfelkuchen

3 gute Desserts, die kein Fett machen

Zutaten

  • Die Äpfel (700 g)
  • 2 Eier
  • brauner Zucker
  • Zitronenschale
  • Salz
  • Weizenmehl
  • Magermilch
  • Hefe (in Pulverform)
  • Puderzucker

Anleitung

  • Ofen auf 180 ° C erhitzen
  • Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Gießen Sie einige Tropfen Zitrone, damit sie nicht braun werden.
  • Eier, Zucker, Zitronenschale und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen.
  • Schlagen Sie, bis es richtig gemischt ist.
  • Mehl, Milch und Hefe hinzufügen und mischen.
  • Die meisten Äpfel mischen und mit einem Löffel umrühren. Legen Sie einige Äpfel beiseite.
  • Backblech einfetten und einfetten.
  • Gießen Sie die Mischung in die Platte.
  • Dekorieren Sie die Apfelscheiben, die Sie beiseite gelegt haben, und legen Sie den Teller in den Ofen.
  • Bei 180 ° C 35 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren mit Puderzucker dekorieren.

3 gute Desserts, die kein Fett machen


überprüfen Sie bitte

Morning Glory Muffins ich

Morning Glory Muffins ich

1 1/2 Tassen Allzweckmehl 1/2 Tasse Vollkornmehl 1 1/4 Tassen Weißzucker 1 Esslöffel gemahlener Zimt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.